nach oben
Marius Wieg überraschte seine Freundin Alisa Tolchynska mit einem Antrag,...
Marius Wieg überraschte seine Freundin Alisa Tolchynska mit einem Antrag,...
04.08.2015

Stadtgeflüster: Heiratsantrag bei den Pforzheimer Wilddogs

Auch harte Jungs haben einen weichen Kern. Genialer jedenfalls hätte Marius Wiegs Liebeserklärung nicht erfolgen können. Eigentlich spielt der Mann mit der Nummer 98 auf dem Rücken beim Regionalligisten, den Pforzheim Wilddogs beim American Football, den Defensive Linemen der der Offensive direkt gegenübersteht. Doch am Samstag zum Saisonausklang beim Heimspielsieg gegen Freiburg (42:0), mit dem die blauen Pforzheimer Wildhunde sich den Klassenerhalt sicherten, ging Wieg nach dem Spiel den offensiven Weg.

Vor über 800 Besuchern und gezündeten Bengalos, bat er über das Mikrofon seine Freundin Alisa Tolchynska, von der Tribüne im Holzhof Stadion zu ihm auf den Rasen herunter zu kommen. Völlig überraschend kniete der Abwehrstratege vor seine Angebetete nieder, holte einen Ring aus der Hosentasche und fragte vor großer Kulisse, mit Trikot-Unterstützung seiner Mitspieler, „Will you?“. Tränengerührt nahm die Spielerbraut nicht nur den Ring, sondern auch die zahlreichen Glückwünsche entgegen.