nach oben
03.11.2015

Stadtverkehr passt Fahrplan an: Ab Montag fahren die Busse anders

Pforzheim. Der Stadtverkehr Pforzheim (SVP) nimmt zum Montag, 9. November, Änderungen am Fahrplan vor. Angepasst werden einige Verstärker- und Linienfahrten, unter anderem zu den Schulstandorten.

Der morgendliche Bus vom Haidach zum Kepler-Gymnasium startet ab Gleiwitzerstraße bereits um 7.04 Uhr. Die Folgefahrt dieses Busses ab Kepler-Gymnasium über die Stadtmitte bis zum Reuchlin-Gymnasium/Wasserturm verschiebt sich entsprechend. Der Bus startet am Kepler-Gymnasium bereits um 7.30 Uhr, am Hauptbahnhof um 7.37 Uhr.

Eine Änderung im Verlauf des morgendlichen Kurses Linie 9 (mit Abfahrt um 6.58 Uhr am Altenpflegestift Sonne in Birkenfeld) soll gewährleisten, dass Schüler in die Linie 11 zur Ottersteinschule und zum Reuchlin-Gymnasium umsteigen können. Der morgendliche Kurs der Linie 9 ab Birkenfeld fährt im Arlinger nicht über Rudolf-Pöhler-Allee und Höhenstraße und erreicht somit Brötzingen zum Umsteigen in Linie 11 einige Minuten früher als bisher. Die Haltestellen in der Rudolf-Pöhler-Allee und der Höhenstraße werden vom Folgekurs bedient (ab Rudolf-Pöhler-Allee um 7.09 Uhr).

Auf Linie 10 in Richtung Gülichstraße werden die Abfahrtzeiten im Abend- und Sonn-/Feiertagsverkehr um bis zu zwei Minuten verschoben. Die Aushangfahrpläne entlang der von Änderung betroffenen Linien werden in den Herbstferien ausgetauscht.

Sonderfall Wihö-Sonntag

Für Sonntag, 8. November, wird es aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags im Gewerbegebiet Wilferdinger Höhe ebenfalls Änderungen geben. Wie im vorigen Jahr wird die Linie 5 ab etwa 12 Uhr durch einen zusätzlichen Bus verstärkt.

Dieser verkehrt auf dem regulären Linienweg ab der Haltestelle Leopoldstraße Bussteig 13 bis zur Haltestelle Fachmarktzentrum und zurück. Die Fahrten auf der Linie 11 starten zwei Stunden früher, das heißt anstatt um 14.08 Uhr und 14.38 Uhr ab Wasserturm beginnen die Fahrten ab Wasserturm bereits um 12.08 Uhr und 12.38 Uhr.