nach oben
Am Freitag hatten die Autofahrer in ganz Deutschland mit rutschigen Straßen zu kämpfen. In der Region haben die Schneefälle am Nachmittag binnen vier Stunden zu 45 Unfällen geführt © Ketterl
07.12.2012

Starke Schneefälle sorgen in Region für 45 Unfälle

Starke Schneefälle haben im Lauf des Tages ganz Deutschland unter eine weiße Decke gelegt. Vor allem am Sonntag ist im Südwesten mit einem wunderschönen Wintertag zu rechnen. Auch heute dürfte es in der Region weitgehend trocken bleiben, während in Norddeutschland Eisregen droht.

Bildergalerie: Pforzheim und die Region versinken in weißer Pracht

Am Freitag hatten die Autofahrer in ganz Deutschland mit rutschigen Straßen zu kämpfen. In der Region haben die Schneefälle am Nachmittag binnen vier Stunden zu 45 Unfällen geführt. Der Schwerpunkt lag nach Polizeiangaben im östlichen Enzkreis. Zu beklagen waren zwei Leichtverletzte. Meist blieb es aber bei Blechschäden. Zahlreiche Fahrer kamen ohne Fremdeinwirkung von den glatten Straßen ab. Es gab aber auch Zusammenstöße, etwa weil Autos beim Bremsen im Kreuzungsbereich ins Rutschen kamen.

Leserkommentare (0)