nach oben
© dpa
03.08.2015

Start der Rodung für die Westtangente noch in diesem Jahr

Pforzheim. Bei der Westtangente soll mit dem Teilabschnitt zwischen der B 10 und der Landesstraße 562 (Dietlinger Straße) noch im Herbst dieses Jahres begonnen werden. Den Termin hat die SPD-Bundestagsabgeordnete für Pforzheim und den Enzkreis, Katja Mast, auf Nachfrage bei Gisela Splett, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, bestätigt.

„Ein Baubeginn könnte Anfang November mit den erforderlichen Rodungsarbeiten erfolgen. Anschließend kann die Umfahrungsstrecke am Brückenbauwerk Heilbronner Weg sowie danach mit den Brückenbauarbeiten der Überführung des Heilbronner Weges begonnen werden“, so Splett. Als Bauzeit für den Abschnitt rechnet das Ministerium mit drei Jahren. Bezüglich der Enztalquerung der A8 soll laut Splett Mitte 2016 mit den Vorarbeiten begonnen werden, 2018 sollen die Hauptbauarbeiten starten. pm