760_0900_145892_.jpg
Beim Eröffnungsgottesdienst: Mäzen Walter Herrmann, Katharina Vetter (Schulleiterin), Mäzenin Ingeborg Herrmann, Oberkirchenrat Wolfgang Schmidt (Vorsitzender des Stiftungsrates der Schulstiftung und außerdem der Bildungsreferent der Landeskirche) und Friederike Heiland (Vorstand der Schulstiftung, von links). Schulstiftung.  Foto: Schulstiftung 

Startschuss für private Realschule in Pforzheim

Pforzheim. Mit sechs Schülern ist die neue Ingeborg-Herrmann-Schule im ehemaligen Verwaltungsgebäude der evangelischen Kirche kürzlich gestartet. „Es war wichtig, jetzt loszulegen“, erklärt Friederike Heidland, Vorstand der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche Baden. Gleichwohl hätte sie sich über noch mehr Kinder gefreut. „Bestimmt kommen im Laufe des Schuljahres noch Quereinsteiger dazu.“

Um den Beginn der Schule zu feiern, hatten die Verantwortlichen einen kleinen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?