Asisi Panometer Berlin "Pergamon" am 12.10.2018
In Berlin kam das Panorama „Pergamon“ in der Vergangenheit bereits gut an.   Foto: Tom Schulze

Statt Great Barrier Reef: Das wird das neue Panorama im Gasometer in Pforzheim

Pforzheim. Es war ein „Riesenerfolg“, wie der Pforzheimer Unternehmer Wolfgang Scheidtweiler betont. Und zwar trotz coronabedingter Zwangsschließungen. Doch nun läuft die Zeit für das 360-Grad-Panorama „Great Barrier Reef“ im Gasometer nach fast viereinhalb Jahren ab. Bis Sonntag, 12. März, gibt es die Gelegenheit, das Kunstwerk ein letztes Mal in Pforzheim zu sehen – dann gibt es ein neues Werk von Yadegar Asisi zu bestaunen.

„Pergamon“ wird die Besucher in das Jahr 129 zurückversetzen und einen Rundblick auf die antike Stadtanlage in der heutigen Türkei gewähren.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?