nach oben












Der Theaterbus "Am Ende der Angst"

ist eines der Projekte, das vom Kinderfonds gefördert wird.
Der Theaterbus "Am Ende der Angst" ist eines der Projekte, das vom Kinderfonds gefördert wird.
07.02.2011

Stefan Mappus: Neuen Kinderschutzfonds vorgestellt

PFORZHEIM. Die Karlsruher Stiftung Hänsel+Gretel hat am Montagvormittag unter Beisein ihres Schirmherrn, Ministerpräsident Stefan Mappus, den Kinderschutzfonds Baden-Württemberg vorgestellt. Die Stiftung weitet damit ihre Projektarbeit im Land aus. "Eine Gesellschaft kann sich nur dann positiv entwickeln, wenn sich alle Menschen für mehr Kinderbewusstsein einsetzten", sagte die Stiftungsvorsitzende, Ministerin a.D. Barbara Schäfer-Wiegand.

Die Stiftung stattet den Fonds mit einem Startkapital von 10.000 Euro aus. Sparkassenchef Herbert Müller kündigte an, dass sich die Sparkasse Pforzheim Calw ebenfalls für den neuen Fonds engagieren werde.