760_0900_65091_IMG_8468.jpg
 

Straßenkunst lockt Neugierige in die Schalterhalle der Sparkasse

Über Pforzheim strahlte die Sonne – und doch verbrachten gestern Hunderte Pforzheimer ihre Mittagspause drinnen: Die Street-Art-Ausstellung „Playground“ („Spielplatz“) hatte sie in die frühere Schalterhalle der Sparkasse Pforzheim Calw an der Poststraße 3 gelockt – Straßenkunst (so die Übersetzung von Street-Art) im geschlossenen Raum also.

Unbenannt
Video

Sparkassen Kundenhalle wird zum begehbaren Kunstwerk

„Schon in der ersten Stunde hatten wir 170 Besucher“, berichtete Ulrich Haag, Leiter des Sparkassen-Eventmanagements. Bis 15 Uhr hatten sich über 1000 Leute ein Bild von den Graffiti und Installationen gemacht. Noch bis heute Abend um 20 Uhr ist das Kunstprojekt von Moter One, Sier, Baske ToBeTrue und Farbfehler zu bestaunen, ehe sich erst die Feuerwehr für einige Übungen und anschließend die Abrissbagger der Halle widmen werden. sw