nach oben
© Symbolbild: dpa
11.07.2019

Stromausfall auf dem Buckenberg und Haidach

Pforzheim. Das Radio dudelte nicht mehr, im Kühlschrank ging das Licht nicht an und die Herdplatten blieben kalt. Auf dem Buckenberg und dem Haidach und in Teilen des Altgefälls ist am Donnerstag ab 13 Uhr kein Strom mehr aus den Steckdosen geflossen. Auf dem Haidach dauerte der Stromausfall nur ein paar Minuten.

Auf dem Buckenberg lieferten die einzelnen Verteilstationen erst nach und nach wieder Elektrizität in die Haushalte. Um 13.45 konnten die meisten Bürger schon wieder ihre elektrischen Geräte betreiben.

Die Ursachenforschung allerdings ging noch weiter. Ein Kabelfehler soll den Stromausfall ausgelöst haben. Die Spezialisten der Stadtwerke Pforzheim müssen nun den Fehlerort finden. Das könnte zum Beispiel eine Baustelle sein, in der ein Bagger ein Kabel beschädigt hat. Eventuell müssen die SWP-Mitarbeiter aber erst selbst den Boden aufgraben, um die Ursache für den Defekt zu entdecken. Durch die Ringschaltung, die ein hohes Maß an Versorgungssicherheit im Notfall garantiert, ist es den Stadtwerken gelungen, den Stromausfall zeitlich eng begrenzt zu halten.