maskenball

Studenten feiern Maskenball an der Hochschule

Es war ein Hauch des Karnevals in Venedig, der am Donnerstagabend in den Räumen der Hochschule Pforzheim zu Spüren war. Zur traditionellen Newie-Party am Campus an der Tiefenbronner Straße haben sich hunderte Studenten in Schale geworfen um bei der Musik der DJs von Township Rebellion, VietDee und Dr. Kackfisch zum Tanz zu bitten.

Natürlich durfte dabei die venezianische Maske nicht fehlen, die bei manch einem auch notgedrungen aus einer Tüte ausgeschnitten wurde. Dem Partyspaß tat dies jedenfalls keinen Abbruch, sodass bis um 2 Uhr in der Nacht gefeiert wurde. Wer dann noch nicht genug hatte, fuhr per Shuttlebus ins „salt&pepper“ um dort noch bis um 5 Uhr weiter zu tanzen.

Dominik Türschmann

Dominik Türschmann

Zur Autorenseite