760_0900_126205_0S1A5743.jpg
Auf dem Quartiersplatz wurden die Backwaren zum Mitnehmen angeboten.  Foto: Moritz 

Süße Stückle, Brot und Brötchen zum Mitnehmen: Angebot des Bürgercafés kommt gut an

Pforzheim. Zum vierten Mal in diesem Jahr hatte das "Bürgercafe to go" am Sonntag für Jung und Alt seine Pforten geöffnet. Das Café-Angebot von Jugendarbeit Stadtteile nehmen seit Jahren viele Anwohner gerne an, um zusammenzusitzen.

Pforzheim

Zum ersten Mal in diesem Jahr: Bürgercafé an der KF lädt zu Imbiss und Gespräch ein

Aufgrund der anhaltenden Pandemie nutzen die Verantwortliche des Bürgercafés aber nicht, wie früher üblich, die Räumlichkeiten des Stadtteilzentrums KF sondern gaben süße Stückle, Brot und Brötchen als "to go"-Version auf dem dem Quartiersplatz vor dem Haus aus. Das kam bei dem guten Wetter bei den Anwohnern an.

Martina Schaefer

Martina Schaefer

Zur Autorenseite