nach oben












Süßes Gebäck wirbt für den

Automobilsommer.
Süßes Gebäck wirbt für den Automobilsommer. © Seibel
05.05.2011

Süßes Gebäck wirbt für den Automobilsommer

PFORZHEIM. Die Bäcker-Innung hat eine neue Kreation mit Namen "Motorissimo" in der Backstube der Alfons-Kern-Schule präsentiert. Weil das Gebäck in der Region um Pforzheim erfunden wurde, sollte es nach dem Willen der Innung den Namen der Veranstaltung in Pforzheim erhalten. Das Gebäck ähnelt in seiner Form einem Autoreifen.

Hergestellt wird es aus einem Schokoladen-Rührteig mit Mandeln und Schoko-Stücken und obendrauf ein Blättchen in Form einer Folge mit dem Logo des Automobilsommers 2011. (dok)