nach oben
Supertalent mit Wurzeln in Pforzheim © RTL
09.12.2010

Supertalent mit Wurzeln in Pforzheim

PFORZHEIM. Dass zweistimmig Singen kein Ding der Unmöglichkeit ist, bewies Freddy Sahin Scholl alias „Galileo“ bei der RTL-Show „Das Supertalent“. Mit seiner Eigenkomposition „Carpe Diem“ versetzte er selbst den versierten Musikproduzenten Dieter Bohlen in Staunen. „Mit dieser Begabung könntest du auf der ganzen Welt singen“, lobte Bohlen und schickte den 57-jährigen Kandidaten ins Finale.