nach oben
Ex-Lehrer belästigt Schüler
Ex-Lehrer belästigt Schüler © Ketterl
26.05.2011

Suspendierter Lehrer verunsichert Schüler

PFORZHEIM. Einem seit Jahren vom Dienst suspendierten und polizeibekannten Lehrer droht die so genannte „fürsorgliche Unterbringung“ in einer psychiatrischen Klinik.

Der 58-Jährige hat immer wieder mit Plakaten und bedruckten T-Shirts an Schulen auf Amokläufe und sexuelle Übergriffe auf Kinder Bezug genommen und damit die betroffenen Schüler erheblich verunsichert.

Am Donnerstag tat er dies an der Dillweißenstein-Grundschule. Vor zwei Wochen stand er wegen mehrerer Fälle von Hausfriedensbruch vor Gericht und erschien zur Verhandlung mit einer Gasmaske, in den Pforzheimer Linienbussen hat er nach PZ-Informationen Hausverbot.

Leserkommentare (0)