nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
24.02.2015

Täter beim Einbruchsversuch in Edelmetallfirma überrascht

Pforzheim. Zwei unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag versucht, in eine Edelmetallfirma einzubrechen.

Sie machten sich um 1.30 Uhr an der Zugangstüre der Firma in der Schwenninger Straße zu schaffen und lösten dadurch einen Alarm aus. Daraufhin überprüfte ein Firmenmitarbeiter das Gelände und überraschte zwei 20- bis 30- Jährige, schwarz gekleidete Männer. Diese flüchteten sofort zu Fuß in Richtung Autobahn, auf der sie auch entkommen konnten, trotz einer eingeleiteten Fahndung mit zusätzlichen Polizeihunden. Es gelang den Tätern zwar nicht die Türe aufzubrechen, allerdings entstand beim Versuch ein Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.