nach oben
08.02.2016

Tagespflege August-Kayser-Stift schließt seine Pforten

Petra S. sucht einen neuen Tagespflegeplatz für ihre 85-jährige Mutter. Völlig unvermittelt traf sie die Kündigung des August-Kayser-Stifts vor wenigen Tagen. Ihre Mutter habe pro Woche an drei Tagen dieses Angebot gerne genutzt.

Gemeinsames Essen und Freizeitbeschäftigung und das freundliche Personal habe sie als sehr angenehm empfunden. Um so schwieriger sei es jetzt, einen adäquaten Ersatz zu finden. Die Tagespflege des August-Kayser-Stifts schließt zum 30. April, ihre Pforten. Der Grund dafür ist Verordnung des Sozialministeriums zur baulichen Gestaltung von Heimen, die bis zum Jahr 2018 zu erfüllen ist.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.