nach oben
Symbolbild: dpa
Taschendiebe © Symbolbild: dpa
24.06.2012

Taschendiebe schlagen fünfmal zu

Pforzheim. Gleich fünf Mal haben Taschendiebe innerhalb von drei Stunden in der Pforzheimer Innenstadt zugeschlagen. Die Diebe waren am Samstag zwischen 11.30 Uhr und 14.45 Uhr unterwegs.

Sie zogen den Geschädigten die Geldbeutel aus der Handtasche, entnahmen Bargeld und Scheckkarten und warfen die Geldbörsen anschließend weg. In dem einen oder anderen Fall waren die Geschädigten zu sorglos. Sie ließen die Handtasche für kurze Zeit unbeobachtet am Einkaufswagen zurück. Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer 186 5600 entgegen.