Unbenannt
Julian Albrecht, Alexander Jeck, Christiane Quincke, Heidi Schwarz und Rüdiger Wolff (von links) organisieren das Fest am Brunnen im Stadtgarten.  Foto: Winnik 

Taufe mal anders: Kirche in Pforzheim geht neue Wege

Pforzheim. Die Evangelische Kirche veranstaltet Segnung in Fluss und Brunnen. Geplant ist der Festgottesdienst am 26. Juni im Stadtgarten.

Die eigene Taufe kennen die meisten Christen in der Landeskirche wohl nur von Fotos und Erzählungen: Im Säuglingsalter segnet der Pfarrer das Kind mit Wasser

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?