nach oben
24.04.2010

Tausende Besucher strömen zum Fest der PZ

PFORZHEIM. Über 6000 Besucher haben den Tag der Offenen Tür bei der „Pforzheimer Zeitung“ zu einem unvergesslichen Erlebnis für ihre Gastgeber gemacht. Bereits zur Begrüßung durch PZ-Verleger Albert Esslinger-Kiefer und den Pforzheimer Oberbürgermeister Gert Hager um 11 Uhr waren mehrere 100 Gäste in den zum Festplatz umgestalteten Innenhof der Druckerei gekommen.

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 1

Dies zeige die Verbundenheit der Pforzheimer mit ihrer Zeitung, so Hager, der die Bedeutung der PZ herausstellte. Sie informiere über alles Wichtige in der Stadt und den Gemeinden. „Die Pforzheimer können stolz sein auf ihre Zeitung“, so Hager. Das besondere Interesse der Besucher galt den Vorführungen am Redaktionstisch und in der Druckerei.

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 2

Dort erlebten die Zuschauer anhand von stündlichen Sonderdrucken mit, wie eine Zeitung entsteht. Auch das Rahmenprogramm mit Go-Cart-Fahren, Kinderschminken, den musikalischen Darbietungen und der Bewirtung zog die Besucher in seinen Bann.

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 3

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 4

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 5

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 6

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 7

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 8

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 9

Bildergalerie: Tag der offenen Tür - Teil 10

{element10}

{element11}

{element12}

{element13}

{element14}

{element15}

{element16}

{element17}

{element18}