nach oben
© Symbolbild: dpa
21.12.2014

Technischer Defekt an Sirene schreckt viele Pforzheimer auf

Am Sonntagmorgen um sechs Uhr durch eine Alarmsirene geweckt zu werden, kommt nicht alle Tage vor. Viele Pforzheimer dürften das laute Geräusch rund um das Stadtgebiet vernommen haben.

Vermutlich durch einen technischen Defekt, war in der Hauptfeuerwehrwache der Pforzheimer Feuerwehr in der Habermehlstraße für rund eine Minute ein „Entwarnungston“ zu hören gewesen. Warum dieser erklang, „das wissen nur die Götter“ sagte ein Feuerwehrsprecher.