1 3
Das Fahrzeug konnte mittlerweile gelöscht weren. 

Technischer Defekt löst Fahrzeugbrand auf A8 bei Pforzheim aus

Pforzheim. Wohl aufgrund eines technischen Defekts war ein Auto am Donnerstagvormittag auf der A8 in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 35-Jähriger gegen 8:40 Uhr von Stuttgart in Richtung Karlsruhe, als zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd plötzlich die Motorkontrolllampe seines Fahrzeuges aufleuchtete.

1 7
Bildergalerie

Fahrzeugbrand auf A8 sorgt für Stau

Er fuhr daraufhin auf den Standstreifen, wo es unmittelbar danach im Motorraum zu brennen anfing. Beim Eintreffen der Feuerwehren Pforzheim und Heimsheim, befand sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Zum Löschen des Fahrzeugs mussten zwei der dreispuren Fahrbahn zeitweise gesperrt werden. Bis zur Bergung des Fahrzeugs war der rechte Fahrstreifen für den fließenden Verkehr gesperrt. Verletzt wurde dabei niemand, zwischenzeitlich staute sich dadurch der Verkehr auf bis zu sieben Kilometer