nach oben
27.03.2012

Technischer Defekt sorgt für Auto-Brand

Pforzheim. Ein technischer Defekt war die Ursache für einen Auto-Brand am vergangenen Montag in der Zerrenerstraße.

Der Fahrer stellte sein Auto um 18.45 Uhr auf dem Parkstreifen ab und entfernte sich daraufhin von diesem. Nach Angaben der Polizei entzündete sich durch einen technischen Defekt im Motorraum ein Feuer und brachte die Motorhaube zum Schmelzen. Dabei brach die Frontscheibe, wodurch das Feuer in den Innenraum gelangte. Die Feuerwehr musste anrücken. pol/sad