Tempo 30 Innenstadt
Pforzheim im Schilderwald: Dieses Thema stand in der jüngsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung.   Foto: Meyer

Tempo-30-Ärger und Personalnöte: Schwierige Themen beschäftigen Pforzheimer Gemeinderat

Pforzheim. Weder die Bürger noch der Gemeinderat noch die Stadtverwaltung sind mit der aktuellen Lage bei den Tempolimits im Stadtgebiet zufrieden. Und dann gibt es auch noch erhebliche Personalnöte, die nicht nur die Arbeit der Ausländerbehörde ausbremsen, was ebenfalls zu Kritik führt. Für Jürgen Beck, den neuen Leiter des Amts für öffentliche Ordnung, ein Bündel von Herausforderungen.

„Wir erleben das Klein-klein der rechtlichen Gegebenheiten“, sagte OB Peter Boch zu den Tempo-Vorgaben, die „extrem vielen“ nicht gefielen.

Ähnliche Einschätzungen trafen alle Fraktionen. Emre Nazli (Grüne Liste) etwa

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?