nach oben
Einen Ort des Trauer und des Gedenkens an die Horrornacht des Terrors in Paris will am Samstagabend die Pforzheimer Stadtkirche sein.
Einen Ort des Trauer und des Gedenkens an die Horrornacht des Terrors in Paris will am Samstagabend die Pforzheimer Stadtkirche sein. © dpa
14.11.2015

Terror-Inferno in Paris: Am Samstagabend Friedensgebet in Pforzheimer Stadtkirche

Das Evangelische Dekanat Pforzheim-Stadt ruft am Samstagabend zu einem Friedensgebet auf. In einer Pressemitteilung schreibt Dekanin Christiane Quincke:

Angesichts der grauenvollen Terroranschläge in Paris, die über 120 Todesopfer gefordert haben, werden wir uns um 19 Uhr in der Stadtkirche versammeln. Um 19 Uhr werden die Glocken angesichts der Zerstörung von Coventry läuten. Währenddessen kann in der Stille in der Kirche gebetet werden. Abgeschlossen wird das Gebet durch Dekanin Christiane Quincke gegen 19:25 Uhr.