nach oben
Den Anfang des Sommersprossen-Festivals markiert „Element of Crime“ am Freitag, 14. Juli um 20.00 Uhr mit ihrem Konzert „Lieblingsfarben und Tiere“im Innehof des Kulturhauses Osterfeld.
Den Anfang des Sommersprossen-Festivals markiert „Element of Crime“ am Freitag, 14. Juli um 20.00 Uhr mit ihrem Konzert „Lieblingsfarben und Tiere“im Innehof des Kulturhauses Osterfeld. © Veranstalter
02.07.2017

Tickets for "Element of Crime" beim Sommersprossen-Open-Air gewinnen

Mit drei Open-Air-Konzerten im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld bringt das Festival „Sommersprossen 2017“ mit drei herausragenden Live-Acts das Easy-going-summer-feeling in die Goldstadt. Von Freitag, 14. Juli bis Sonntag, 16. Juli spielen „Element of Crime“, „Gregor Meyle & Band“ und „Max Mutzke & monoPunk“ im Osterfeld. PZ-news verlost für jedes Konzert 3x2 Eintrittskarten.

Den Festival-Anfang macht „Element of Crime“ am Freitag, 14. Juli um 20.00 Uhr mit ihrem Konzert „Lieblingsfarben und Tiere“. „Element of Crime“ zählen aktuell zu Deutschlands herausragendsten Bands. Sie haben albumweise deutsche Rockgeschichte geschrieben und sind von der Romantik gestreifte, kauzige Männer mit einem einzigartigen rauen Sound, die von Liebe singen und von gescheiterten Spargelköniginnen, von altem und neuem Schrott, von der rettenden Kavallerie, von Erdbeereis, Katzen und Pitbull-Terriern.

Wer Tickets gewinnen will, schickt bis zum Einsendeschluss am Mittwoch, 5. Juli ein E-Mail mit dem Stichwort „Element“ an termine@pz-news.de. Bitte nicht die Kontaktdaten für die schnelle Benachrichtigung vergessen. Unter allen Einsendern werden 3x2 Tickets verlost. Dazu hat PZ-news noch vier CDs von „Element of Crime“, die ebenfalls unter allen Einsendern verlost werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer ganz sicher sein will, dass er am Sommersprossen-Freitag live mit dabei ist, sichert sich seine Karten im Vorverkauf bei Kulturhaus Osterfeld, Telefon (07231) 3182-15, dienstags bis samstags, 14 bis 18 Uhr, oder per Mail an karten@kulturhaus-osterfeld.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.kulturhaus-osterfeld.de

Mehr Infos zum Download:

Sommersprossen-Folder mit allen Infos und Daten