760_0900_110188_Toilettenhaus_Stadtpark_07.jpg
Die Toiletten entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard.  Foto: Meyer   Foto: PZ-Archiv

Toilettenhäuschen im Stadtgarten kommt weg: Darum plant die Stadt Hunderttausende Euro für das neue Exemplar ein

Pforzheim. Es war über die Jahrzehnte ein guter Ort der Verschwiegenheit und des Rückzugs bei Notdurft: Jetzt ist das Toilettenhäuschen im Stadtgarten sanierungsreif und soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das städtische Gebäudemanagement hat das Projekt in den Fachausschüssen schon mehrmals bei den künftigen Bauvorhaben kurz aufgeführt.

Die kalkulierten Kosten liegen bei stolzen 300.000 Euro. Es beherbergt

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?