nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
24.02.2015

Topf auf eingeschaltetem Herd vergessen: Großeinsatz

Pforzheim. Ein 40-Jähriger hatte sich am Montagabend Essen auf dem Herd zubereitet und den Topf dort vergessen, was zu einem Großeinsatz der Berufsfeuerwehr führte.

Der Wohnungsinhaber aus der Blumenheckstraße war während des Zubereitens in einen Tiefschlaf gefallen und überhörte deswegen den Brandalarm. Erst massives Klingeln und Klopfen der Einsatzkräfte an seiner Tür um 2.20 Uhr hörte er. Glücklicherweise entstand in der Wohnung kein großer Schaden und der 40-Jährige blieb unverletzt.