nach oben
Ein heißes Eisen: Im Wahlkampf trafen sich der inzwischen ins Amt gewählte Oberbürgermeister Peter Boch (Mitte) und CDU-Stadtrat Andreas Herkommer mit Michael Frank (vorne) und Robert Jäger (rechts) an der Baldung-Grien-Straße.
Ein heißes Eisen: Im Wahlkampf trafen sich der inzwischen ins Amt gewählte Oberbürgermeister Peter Boch (Mitte) und CDU-Stadtrat Andreas Herkommer mit Michael Frank (vorne) und Robert Jäger (rechts) an der Baldung-Grien-Straße.
16.05.2017

Trotz Kritik der Nachbarn: Gemeinderat genehmigt zwei neue Kitas

Lange war vorab diskutiert worden, doch am Dienstag im Gemeinderat war die Mehrheit deutlich: Investoren werden die Kitas an der Baldung-Grien-Straße und an der Steubenstraße bauen. Dabei verstummten auch die Kritiker.

Hatten sich CDU und AfD etwa in der Ausschussitzung noch enthalten, als es um den Standort Baldung-Grien-Straße ging, stimmten nun beide mehrheitlich zu. Für Kritik - auch im Gemeinderat - hatte gesorgt, dass Investoren die Projekte verwirklichen. Zudem sorgten sich Anwohner wegen Altlasten im Boden sowie der Verkehrsbelastung.

[Die Gemeinderatssitzung hatte mit einer Überraschung begonnen und einem Paukenschlag geendet. Hier gibt es den Ticker zum Nachlesen.]

Eine ausführliche Nachberichterstattung zur Gemeinderatssitzung lesen Sie am Mittwoch in der "Pforzheimer Zeitung". Auch über Snapchat begleitete die PZ (Nutzername pznews) die Sitzung.

Leserkommentare (0)