nach oben
Foto: PZ-Archiv
Foto: PZ-Archiv
19.01.2016

Tunnel-Neubau führt zu Zugausfällen auf der Linie S5

Pforzheim/Enzkreis. Der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Wilferdingen-Singen und Pforzheim muss wegen vorbereitender Arbeiten der Deutschen Bahn für den Neubau des Pforzheimer Tunnels am Samstag, 23. Januar, ausgedünnt werden. Im Zeitraum zwischen 7 Uhr und 22 Uhr kommt es deshalb zum Ausfall einzelner Züge auf der Linie S5.

Von Karlsruhe kommend enden die betroffenen Züge in Wilferdingen-Singen, aus Richtung Mühlacker beziehungsweise Bad Wildbad Kurpark am Pforzheimer Hauptbahnhof. Für die entfallenden Bahnen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Umstieg ist in Wilferdingen-Singen beziehungsweise am Pforzheimer Hauptbahnhof möglich. Die Busse fahren dort von Bussteig 9 am ZOB ab.

Der Schienenersatzverkehr (SEV) bedient die Haltestellen Remchingen/Wilferdingen-Singen, Königsbach (Baden) Bahnhof, Bilfingen Bahnhof, Ersingen Untere Eisinger Straße, Ersingen Tankstelle, Ispringen Kämpfelbachquelle, Ispringen Bahnhof und Pforzheim Hauptbahnhof ZOB Mitte. pm