nach oben
03.01.2016

Twingo dreht und überschlägt sich auf der A8

Pforzheim. Glück im Unglück hatten die Insassen eines Renaul Twingo, der am Samstag auf der A 8 zwischen Darmsbach und Pforzheim-West unterwegs war: Auf der Höhe von Remchingen geriet das in Richtung Stuttgart fahrende Auto laut Polizei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte links gegen die Betongleitwand, woraufhin es nach rechts abgewiesen wurde. Nach einem Überschlag blieb der Twingo im Graben stehen.

Drei der vier Insassen erlitten leichte Verletzungen und wurden von den Rettungskräften versorgt. Die 1995 geborene Fahrerin blieb unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 8000 Euro.