nach oben
Unter Wasser ist die Hitze leichter zu ertragen.
Unter Wasser ist die Hitze leichter zu ertragen. © Pascal Bürkle
Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Wetterwarnung für Pforzheim und den Enzkreis herausgegeben. Falls Sie sich doch einmal der akuten Sonnenstrahlung aussetzen, cremen Sie sich auf jeden Fall mit einer Sonnenschutzlotion ein.
Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Wetterwarnung für Pforzheim und den Enzkreis herausgegeben. Falls Sie sich doch einmal der akuten Sonnenstrahlung aussetzen, cremen Sie sich auf jeden Fall mit einer Sonnenschutzlotion ein. © dpa
19.07.2016

Über 30 Grad: Amtliche Hitzewarnung für Pforzheim und den Enzkreis

Pforzheim. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Hitze für die Stadt Pforzheim und den Enzkreis herausgegeben. Die Warnung gilt von Dienstag von 11 Uhr an bis Mittwoch um 19 Uhr.

Am Dienstag wird eine starke Wärmebelastung bei gefühlten Temperaturen von mehr als 34 Grad erwartet. Am Mittwoch wird bei Gefühlten Temperaturen über 33 Grad eine starke Wärmebelastung erwartet.

Gesundheitsexperten raten, bei sommerlichen Höchsttemperaturen große Anstrengungen zu vermeiden. Achten Sie darauf, immer genug Wasser zu trinken und leichte, statt schwer verdaulichen Speisen zu sich zu nehmen. Auf Alkohol sollte verzichtet werden.

Falls Sie sich doch einmal der akuten Sonnenstrahlung aussetzen, cremen Sie sich auf jeden Fall mit einer Sonnenschutzlotion ein.

Leserkommentare (0)