nach oben
Luisenstraße 69: Der Umbau des Hauses zu Wohnungen ist auf Kritik gestoßen.
Luisenstraße 69: Der Umbau des Hauses zu Wohnungen ist auf Kritik gestoßen.
19.02.2016

Überarbeitete Pläne eines Bürohauses sorgen für konträre Positionen

Der Gestaltungsbeirat hat die überarbeiteten Pläne eines Bürogebäudes aus den 1960er-Jahren an der Luisenstraße 69 kritisiert. Auch Baubürgermeister Alexander Uhlig sprach von einer „schlechten Qualität für das Quartier“.die auf ein Vollgeschoss reduzierte Aufstockung sei städtebaulich problematisch.