nach oben
16.02.2009

Überfall auf Sparkasse - Täter flüchtet mit fünfstelligem Betrag

Am vergangenen Samstag hat, wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ein noch unbekannter Täter um 12.28 Uhr die Pforzheimer Filiale der Sparkasse Pforzheim Calw, die im Gebäude am Hohwiesenweg neben dem Einkaufsmarkt Famila-Ost untergebracht ist, überfallen. Die maskierte Person forderte unter Vorhalt einer Pistole Bargeld.

Der Räuber wurde ein fünfstelliger Geldbetrag ausgehändigt. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Innenstadt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, bei der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, erbrachte bislang keine weiteren Erkenntnisse.

Zeugen haben den Unbekannten wie folgt beschrieben: Der Mann soll etwa 40 Jahre alt und 1,80 Meter groß und von schlanker Statur sein. Besonders auffällig sei die mehrfarbige, eventuell lila-rosa-farbene Jacke mit Kapuze gewesen, die Ähnlichkeiten mit einem Kinderskianzug gehabt habe. Ferner trug der Täter eine schwarze Hose und dunkle Schuhe. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Pforzheim unter der Telefonnummer (07231)1860 entgegen.