nach oben
31.10.2014

Umbauarbeiten zum Stadtboulevard führen zu Behinderungen

Nachdem der Fahrbahnteiler in der Zerrennerstraße zwischen Goethestraße und Leopoldstraße zurückgebaut wurde, wird in der kommenden Woche der neue Asphaltbelag angebracht. In dem Bereich zwischen Baumstraße und Baumgäßchen geschieht dies auf der kompletten Fahrbahnbreite.

Daher wird es während der Fräs- und Belagsarbeiten am kommenden Dienstag, 4. November, für die Verkehrsteilnehmer sehr eng zugehen. Der Verkehr muss an diesem Tag mehrmals umgestellt werden, um die Arbeiten mit den Großgeräten auf beiden Fahrbahnseiten ausführen zu können. Es ist den ganzen Dienstag über mit starken Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Stadtverwaltung empfiehlt den Autofahrern, die nicht direkt in die Innenstadt möchten, den Innenstadtring zu nutzen.