nach oben
© Symbolbild: dpa
26.02.2018

Unachtsam nach links abgebogen: Ein Autofahrer wird beim Arlinger schwer verletzt

Pforzheim. Weil ein 57 Jahre alter Ford-Fahrer vermutlich infolge Unachtsamkeit beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Citroen-Fahrer übersehen hatte, kam es am Samstagabend um 19.40 Uhr auf der Kreuzung von Wildbader Straße (B294) mit Arlingerstraße und Sandweg zu einem folgenschweren Unfall.

Nach ersten Ermittlungen der Verkehrsunfallaufnahme Pforzheim fuhr der Ford-Fahrer auf der Wildbader Straße stadtauswärts. Durch den Zusammenstoß auf der großen Kreuzung wurde der 51-jährige Citroen-Fahrer schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu und konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro.