autoknacker1-550-280
Foto: Symbolbild

Unbekannte brechen in Pforzheim und Mühlacker mehrere Autos auf

Am Montagabend haben Unbekannte in Pforzheim und in Mühlacker insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen. In Mühlacker gelangten die Diebe zwischen 18:15 Uhr und 18:35 Uhr auf dem Besucherparkplatz der Enzkreisklinik in einen schwarzen Mercedes.

Sie entwendeten aus dem Fußraum eine Handtasche in der sich ein Mobiltelefon und diverse Schlüssel befanden. In Pforzheim brachen Langfinger zwischen 18:45 Uhr und 20:20 Uhr zunächst einen auf dem Parkplatz des St. Trudpert Krankenhauses in der Wolfsbergallee geparkten Audi auf und entwendeten daraus eine Handtasche in der sich ein Geldbeutel, diverse Schlüssel und Papiere befanden. Zwischen 20:20 Uhr und 20:40 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz des Hauptfriedhofs am Sommerweg geparkter schwarzer Citroen aufgebrochen.

Hieraus entwendeten die Diebe einen Geldbeutel mit etwas Bargeld und diversen Papieren. Der Gesamtschaden beziffert sich auf ein paar hundert Euro. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer 07041 9693-0 an das Polizeirevier Mühlacker oder unter der Telefonnummer 07231 186-3211 an das Polizeirevier Pforzheim-Nord