AdobeStock_134118807
In mindestens fünf Gartenhütten in Würm und Hohenwart sind noch unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingerdrungen. 

Unbekannte dringen in Gartenhütten in Würm und Hohenwart ein - Zeugen gesucht

Pforzheim. In mindestens fünf Gartenhütten eingedrungen sind noch unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Pforzheim. Das teilte die Polizei am Dienstag in einem Bericht an die Presse mit.

Die Einbrecher verschafften sich demnach zumeist gewaltsam Zutritt in die Gartenhütten, die sich im Feld- beziehungsweise Garten- und Wiesengebiet zwischen Würm und Hohenwart sowie am südwestlichen Würmer Ortsrand befinden. Einmal wurden eine Scheibe eingeschlagen und eine Motorsense entwendet. Die Täter durchwühlten auch mindestens vier der Hütten, machten nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch offenbar keine weitere Beute.

Das Polizeirevier Pforzheim-Süd bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer (07231) 186-3311 zu melden.