nach oben

Einbrüche in der Region

© Symbolbild dpa
27.12.2017

Unbekannte randalieren in Tennishalle - verdächtigen Schriftzug hinterlassen

Pforzheim. Zwischen Heiligabend und dem ersten Weihnachtsfeiertag hatten unbekannte Einbrecher es auf die Tennishalle an der Hercyniastraße in Pforzheim abgesehen. Sie richteten jede Menge Schaden an und hinterließen darüber hinaus auch noch einen verdächtigen Schriftzug.

Bereits in den zurückliegenden Wochen wurden laut Polizei immer wieder Verunreinigungen in und um das Sportgelände in der Hercyniastraße festgestellt, die auf Jugendliche zurückzuführen waren. Von Heiligabend, 21.00 Uhr, auf den ersten Weihnachtsfeiertag, 8.50 Uhr, ist es Unbekannten, laut Polizei vermutlich ebenfalls jugendlichen Tätern, auf noch nicht geklärte Weise gelungen, in die dortige Tennishalle zu gelangen.

Sie hinterließen Brandflecken auf dem Tennisboden und beschädigten einen dort abgestellten Streuwagen. Außerdem beschmierten sie einen Rollladen und die Eingangstür – unter anderem mit dem Schriftzug "Jimmy was here".

Ob aus den Räumlichkeiten etwas entwendet wurde, ist Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen der Polizei. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Büchenbronn unter der Rufnummer (07231) 972894 oder dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter (07231) 186-3311 in Verbindung zu setzen.