nach oben
20.06.2014

Unfall an der Jahnstraße: Wer ist Schuld?

Pforzheim. Unterschiedliche Schilderungen zweier Beteiligter eines Unfalls, der sich am Donnerstag um 16.40 Uhr im Pforzheimer Stadtgebiet ereignet hat, beschäftigen derzeit das Verkehrskommissariat in Pforzheim. In der Jahnstraße staute sich an der Ampelkreuzung mit der Weiherstraße und der Kaiser-Friedrich-Straße auf dem linken Geradeausstreifen bei Rotlicht der Verkehr.

Vor der roten Ampel kam es zwischen einer 18 Jahre alten Touran-Fahrerin und einem 34 jährigen Passat-Fahrer zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden. Die Unfallbeteiligten bezichtigen sich gegenseitig den Unfall verursacht zu haben, weshalb Zeugen gebeten werden sich mit dem Verkehrskommissariat in Pforzheim unter der Telefonnummer: 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.