nach oben
unfall © Frei
07.11.2014

Unfall im Kreuzungsbereich mit hohem Sachschaden

Pforzheim. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 10.000 Euro ist es am späten Donnerstagabend auf der Kreuzung Goethestraße/Zerrennerstraße gekommen. Ein 21 Jahre alter VW-Fahrer beabsichtigte gegen 22 Uhr von der Goethestraße in Richtung Jahnstraße fahrend in die Zerrennerstraße nach links abzubiegen.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 27 jährigen Skoda-Fahrers, weshalb es im Kreuzungsbereich zur Kollision kam. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Ihre nicht mehr fahrbaren Autos mussten mit einem Sachschaden von jeweils 5.000 Euro abgeschleppt werden.