nach oben
30.12.2015

Unfall mit sechs Autos und Sperrung auf der A8

Pforzheim. Ein Unfall mit sechs beteiligten Autos hat sich am Mittwoch gegen 12.30 Uhr auf der A 8 in Höhe der Auffahrt Pforzheim-Süd ereignet. Zunächst touchierte eine 25-Jährige in Fahrtrichtung Karlsruhe das Auto eines 19-Jährigen. Im weiteren Verlauf fuhr die Frau zwischen Autos auf dem linken und rechten Fahrstreifen durch, wobei sie jene Fahrzeuge eines60-Jährigen, eines 28-Jährigen, eines 49-Jährigen sowie eines 44-Jährigen beschädigte.

Die Verursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Drei Autos mussten abgeschleppt werden. Die A 8 wurde für 45 Minuten voll gesperrt. Erst um 14.30 Uhr konnte der gesamte Verkehr wieder freigegeben werden. Zeitweise hatte sich ein Stau von zehn Kilometern gebildet. Der Gesamtschaden beträgt rund 36.000 Euro. Bereits zuvor hatte es zwischen Raststätte und Auffahrt-Ost einen Unfall mit vier Fahrzeugen gegeben, so die Polizei.