nach oben
01.06.2012

Unfall nach Übersehen roter Ampel

Pforzheim. Eine 23-jährige Opel-Fahrerin fuhr am Donnerstagnachmittag kurz nach 14.00 Uhr auf der Westlichen Karl-Friedrich-Straße als sie an der Kreuzung Antoniusstraße eine rote Ampel übersah und mit einem 41-jährigen BMW-Fahrer zusammenprallte.

Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro.