nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
05.09.2017

Unfall und Sperrung auf A8: Langer Stau und Schwerverletzter bei Pforzheim-Ost

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Dienstagmittag gegen 12:50 Uhr auf der A8 bei Pforzheim-Ost ereignet. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.

Ein 59-Jähriger war gegen 12.50 Uhr mit seinem Sattelzug in Richtung Karlsruhe unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim-Ost fuhr er einem verkehrsbedingt abbremsenden Lkw auf und schob diesen auf einen weiteren Lkw.

Der 59-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden. Zur Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. Zwei nicht mehr fahrbereite Schwerfahrzeuge wurden abgeschleppt. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren musste die Fahrbahn gereinigt werden. Kurz vor 16 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu 13 km Länge. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro.