nach oben
08.02.2012

Unfallflucht: Junge Fahrerin gesucht

Pforzheim-Würm. Entscheidungsschwierigkeiten hatte wohl eine junge Frau nach einem Unfall am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr auf dem Würmer Sträßchen zwischen Würm und Tiefenbronn. Nachdem sie einem 72-jährigem Fiat Doblo-Fahrer den Autospiegel abgefahren hatte, hielt sie erst an, machte sich dann aber plötzlich aus dem Staub.

Der Unfall war in einer scharfen Linkskurve passiert, in der die junge Fahrerin nach Angaben der Polizei vermutlich zu weit in der Fahrbahnmitte gefahren war. An beiden Autos wurden bei dem Unfall die Spiegel abgefahren. Beide Autofahrer hielten zwar an, doch als sich der Mann auf das Auto der jungen Frau zu bewegte, fuhr diese plötzlich in Richtung Würm davon.

Die Fahrerin war zwischen 20 und 25 Jahre alt, hatte dunkle Haare und trug eine Brille. Von dem Kennzeichen ist nur „PF-LA“ bekannt. Hinweise werden auf dem Revier der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186 1700 entgegengenommen. pol

Leserkommentare (0)