AdobeStock_100194668
An dem VW entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Der Unbekannte fuhr nach dem Unfall einfach weiter. 

Unfallflucht auf der A8 vor Anschlussstelle Heimsheim: Unbekannter drängt VW Golf bei Heimsheim von der Fahrbahn

Pforzheim. Ein unbekannter Autofahrer hat am späten Montagabend auf der A8 einen anderen Wagen von der Fahrbahn gedrängt und sich nach dem Unfall aus dem Staub gemacht.

Laut Polizei war der Fahrer eines VW Golf um 22:50 Uhr in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Heimsheim von einem schwarzen Kombi abgedrängt wurde. Hierbei soll der Unbekannte zunächst von dem rechten auf den mittleren Fahrstreifen und im Anschluss auf die Spur des Golfs gewechselt sein.

Unfall
Pforzheim+

Lkw kracht in Auto: Unfall mit zwei Verletzten auf A8 bei Pforzheim-West

Da sich beide Autos zu diesem Zeitpunkt auf gleicher Höhe befanden, konnte der Golffahrer einen Zusammenstoß nur durch Ausweichen auf die linke Seite vermeiden. Hierbei streifte er mit seinem Auto eine Betonleitwand. An dem VW entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Der Unbekannte fuhr nach dem Unfall einfach weiter.

Die Autobahnpolizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich telefonisch unter (07231) 125810 zu melden.