nach oben
Ziemlich zusammengepresst wurde der Kleinwagen einer Autofahrerin, die auf der B10 zwischen Wilferdinger Höhe und Ersinger Kreuz im Gegenverkehr auf einen Lastwagen prallte.
Ziemlich zusammengepresst wurde der Kleinwagen einer Autofahrerin, die auf der B10 zwischen Wilferdinger Höhe und Ersinger Kreuz im Gegenverkehr auf einen Lastwagen prallte. © TV-BW
10.11.2016

Unfallträchtiges Waldstück an der B10: Frau fährt in Gegenverkehr

Pforzheim. Diese Strecke erfordert einfach hohe Konzentration und besonnenes Fahren, denn so oft wie es auf der B10 im Waldstück zwischen der Autobahnanschlussstelle Pforzheim-West und dem Ersinger Kreuz zu kracht, ist bemerkenswert. Am Donnerstag um 13.45 Uhr war dort eine in Richtung Ersinger Kreuz fahrende Frau mit ihrem Auto in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Mit üblen Folgen.

Bei ihrer Tour auf die falsche Fahrbahnseite streifte sie dort einen entgegenkommenden Lastwagen. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der Frau gedreht und gegen die Leitplanke geschleudert. Der Lastwagen wurde durch den Zusammenstoß nach rechts gegen eine Leitplanke gedrückt.

Die Unfallverursacherin wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrbahn musste bis um 15.40 Uhr für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Leserkommentare (0)