760_0900_136070_Hochschule_Semesterstart_Corona_16.jpg
Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften an der Tiefenbronner Straße hat sich aus der früheren FHW entwickelt. Helmut Käß wirkte hier 30 Jahre lang.   Foto: Meyer

Urgestein der Pforzheimer Hochschul-Landschaft Professor Helmut Käß mit 86 Jahren gestorben

Pforzheim. Er war eines der Urgesteine der Pforzheimer Hochschul-Landschaft: Professor Helmut Käß. Im Alter von 86 Jahren ist er nun gestorben. Käß wurde 1965 an die damalige Höhere Wirtschaftsfachschule (HWF) berufen. Der Jurist war bis zum Übergang der HWF in die Hochschule Pforzheim in verschiedenen Funktionen tätig. Von 1972 an übernahm er als Leiter den Aufbau des Fachbereichs Wirtschaftsrecht – ein Pionier.

Denn dies – Rechtsvorlesungen für angehende Betriebswirte – war die Keimzelle des

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?