nach oben
01.02.2016

Vandalismus an der Haidachschule - Anfangsverdacht gegen 18-Jährigen

Pforzheim. Die Polizei untersucht die Beschädigung der Eingangstür der Haidachschule. Dort wurden am Freitagabend die Scheiben eingeschlagen

Pforzheim. . Die Beamten seien um 23 Uhr wegen Lärms alarmiert worden und hätten mehrere Personen in der Nähe befragt, so ein Sprecher des Karlsruher Präsidiums auf PZ-Nachfrage. Darunter ein 18-Jähriger, der Blut und Verletzungen an den Händen aufgewiesen habe. Gegen den im Stadtteil wohnenden deutschen Staatsangehörigen bestehe ein Anfangsverdacht.

Er habe die Tat bestritten, nun soll die Untersuchung der Spuren Klarheit bringen. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 5000 Euro.