nach oben
Die neuen Beamten, die in der Region verstärken werden.
Pforzheims neue Polizisten © Polizei
01.04.2011

Verstärkung für die Polizei in der Region

PFORZHEIM. Die Polizei im Enzkreis bekommt Verstärkung von 21 Jungkommissaren, zwei weiteren Beamten im gehobenen Dienst und fünf Beamten von der Bereitschaftspolizei.

Zuwachs durfte der Leiter der Polizeidirektion Pforzheim, Burkhard Metzger, am Freitag in seiner Dienststelle begrüßen. Nach ihrem erfolgreichem Abschluss des Studiums an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen traten 21 Jungkommissare ihren Dienst bei der Pforzheimer Polizeidirektion an. Zwei weitere Beamte im gehobenen Dienst, wurden nach Pforzheim versetzt. Weiterhin gab es fünf Beamte, die von der Bereitschaftspolizei von nun an den Enzkreis und Pforzheim unterstützen, zu begrüßen.

Die neuen Polizeibeamten werden die Polizeireviere Pforzheim Nord, Süd, Neuenbürg und Mühlacker, die Verkehrspolizei und die Kriminalpolizei verstärken. Polizeichef Burkhard Metzger stellte den Neuen die Dienststelle und die aktuellen Aktivitäten kurz vor und wünschte den Beamten in ihrem neuen Dienst einen guten Start. pol