nach oben
Hans Thurner entführt die Zuschauer nach Nepal. Thurner
Hans Thurner entführt die Zuschauer nach Nepal. Thurner
Fotos und Filmsequenzen über seine Expeditionen zeigt Reinhold Messner.  Messner
Fotos und Filmsequenzen über seine Expeditionen zeigt Reinhold Messner. Messner
Dirk Rohrbach wird zum „Highway Junkie“.  Rohrbach
Dirk Rohrbach wird zum „Highway Junkie“. Rohrbach
„Wildnis vor der Haustür“, heißt der Vortrag von Klaus Echle. Echle
„Wildnis vor der Haustür“, heißt der Vortrag von Klaus Echle. Echle
Zu Fuß unterwegs auf dem Franziskusweg war Martin Engelmann. Engelmann
Zu Fuß unterwegs auf dem Franziskusweg war Martin Engelmann. Engelmann
Reinhold Messner. Privat
Reinhold Messner. Privat
02.11.2015

Vhs-Bilderwelten starten mit Bergsteiger-Legende Reinhold Messner

Pforzheim. Mit beeindruckenden Live-Reportagen nimmt die Vortragsreihe „vhs-Bilderwelten“ die Zuschauer an fünf Abenden mit auf eine faszinierende Reise rund um die Erde. Die professionellen Vortragsreferenten stellen im CongressCentrum Pforzheim (CCP) fremde Kulturen vor und präsentieren mit brillanten Bildern eine oft atemberaubende Natur. Die Reihe eröffnet einer der berühmtesten Abenteurer und Bergsteiger unserer Zeit: Reinhold Messner.

Die Vortragsreihe im CCP zeigt außerdem eine beeindruckende Reise mit dem Fahrrad quer durch die USA von der Ost- bis zur Westküste und führt mit preisgekrönten Bildern in die Wildnis direkt vor unserer Haustür. Die vhs-Bilderwelten“ nehmen die Zuschauer zudem mit auf den Franziskusweg von Assisi nach Rom – zu Fuß 500 Kilometer durch die Toskana, Umbrien und Latium – und enden schließlich mit spektakulären Bildern und faszinierenden Geschichten in Nepal.

Reinhold Messner ist am Freitag, 13. November, um 20 Uhr im CCP zu Gast. In seiner Live-Reportage erzählt Messner von seinem Leben am Limit. Mehr lesen Sie am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.